Gründer
Büroleitung 2002-2019

Karl-Günther Wolf, Jahrgang 1952, war nach Abschluss seines Architekturstudiums an der Fachhochschule Biberach zunächst im Architekturbüro Gross und Gross in Aalen tätig.

Von 1980 bis 1996 leitete er die Bauabteilung der Firma Voith in Heidenheim. Die Aufgabenbereiche im weltweit agierenden Konzern reichten dabei über die Betreuung sämtlicher Baumaßnahmen am Standort bis zur Entwicklung der ersten Firmenstandorte in China.

Im Jahr 1996 übernahm Karl-Günther Wolf die Stelle des technischen  Leiters der GIP in Heidenheim.

2002 folgte die Gründung von WOLF Planung in Heidenheim. Nach 17 Jahren mit kontinuierlichem Wachstum übergibt Karl-Günther Wolf im Januar 2020 an seine Nachfolger Tjark-Marten Apetz, Moritz Wolf und Heidi Apetz