Radiologie
Interior Design Praxis

Im Zuge der Erweiterung einer Radiologiepraxis in Heidenheim erhielt diese ein neues Gesicht. Die Idee eine transluzente Wand mit abstrahierten Röntgenbildern zu gestalten steht im Zentrum des Entwurfskonzeptes. Die offene Raumgestaltung ermöglicht eine schnelle Kommunikation mit den Patienten im Wartezimmer. Schlichte weiße Einbaumöbel und helle Materialen werden kombiniert mit Akzenten in der Farbe Orange, die sich auf den bedruckten Glastrennwänden in Form der „durchleuchteten" Figuren und wegweisenden Piktogrammen wiederfinden. Große Herausforderung bei diesem Projekt stellte der Einbau des neuen tonnenschweren Magnetresonanztomographen dar.