Zeller Bäderbau
Neubau Büro und Produktion

Grundidee des Entwurfs ist die enge Verknüpfung von Entwicklung, Verwaltung und Produktion durch den Bau eines kompakten Gebäudes, das alle Bereiche umfasst und gleichzeitig eine identitätsstiftende Architektur besitzt. Vor allem die Kommunikation der Abteilungen war dem Bauherrn ein wichtiges Anliegen im Zuge der Baumaßnahme. Diese Idee lässt sich auch in der Grundrissstruktur deutlich ablesen. Die Verbindung zwischen Entwicklung und Produktion wird besonders durch transparente Trennwände gestärkt. Blickbezüge zwischen der Halle und den Büros sind immer wieder gegeben.

 

Fotos: Joachim Maier